EM Journalbeiträge

Fukushima - 5 Jahre danach 2.Teil

57 14

Im radioaktiv verseuchten Gebiet konnte mittels EM die Radioaktivität innert 2 Monaten auf ein Niveau gesenkt werden, bei dem Landwirtschaft wieder zulässig gewesen wäre. Diese Fähigkeit, die Radioaktivität durch den Einsatz von EM zu reduzieren, wurde jetzt auch in zwei Laborversuchen nachgewiesen. Der Einsatz von EM verhindert auch die Aufnahme von Radioaktivität durch die Pflanzen, die trotz verseuchtem Untergrund keine messbare Radioaktivität aufwiesen. Die Fortschritte der Bewältigung der Radioaktivität in grossen Gebieten mittlerer Belastung von Chernobyl und Fukushima werden zweimal jährlich an Symposien ausgetauscht. 

Autor: Roland Brändle

Wenn sie sich anmelden können Sie das Dokument herunterladen

EM Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok