EM Journalbeiträge

EM-Bokashi - Humus aus Abfall

56 18

Die Entsorgung von Grünabfällen wird immer teurer - weshalb sollte ein dringend benötigter Bodenstoff überhaupt weggeben werden. Kompostieren ist gut, aber Bokashi herstellen noch besser. Was der Gärtner hier zeigt, kann jeder Haushalt im Kleinen ebenfalls machen. Die verkleinerten Grünabfälle werden in einem Gefäss fermentiert und können innert Wochen in die Erde eingearbeitet werden. Damit können die Nährstoffe vollständig in den Wachstumsprozess zurückgegeben wereden und leisten keinen Treibhausgas-Beitrag wie der aerobe Kompostierungsprozess.

Autor: Emiel, Agriton Belgien

Wenn sie sich anmelden können Sie das Dokument herunterladen

EM Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.