Aktuelles

 

Landwirtschaftstagung, Salez

27. Januar 2018

Die Landwirtschaftstagung hat über 60 Teilnehmer angezogen. Der Morgen war geprägt durch drei Vorträge zu Gemüse und Beerenkulturen, die über langjährige EM-Anwendungen berichteten. Urs Gaupp und Bernhard Hänni berichteten von gesunden Gemüsekulturen, bei letzterem bot auch der Einblick auf die innovativen Lösungen der oberflächlichen, auf den aeroben Bereich beschränkten Bodenbearbeitung und der Einrichtung von Fahrspuren einen guten Lösungsansatz der Kombination von naturnahem Pflanzenbau und mechanisiertem Betrieb. Rita Bamert zeigte eindrücklich, welche Bodenverbesserungen durch die langjährige Pflege inklusive EM möglich sind. Der Nachmittag bot einen Zwischenbericht über ein Rebenprojekt im Tessin, bei dem der Eiinfluss von Terra Preta Bokashi auf Wachstum und Ertrag untersucht wird. Den Abschluss machte Roland Brändle mit übersetzten Darstellungen aus der Japanischen Vereinszeitschrift. Neue Erkenntnisse betrafen die Tatsache, dass EM auch Kohlenstoff und Stickstoff fixieren können, mit EM behandelte Böden trotz Ernteabführungen an organischer Masse zulegen und damit den Humusgehalt ansteigen lassen. Durch die EM laufen im Boden ganz andere Prozesse ab, mittels derer für die Pflanzen wertvolle Hilfsstoffe wie Aminosäuren und Polysaccharide hergestellt werden, die einen siginifikanten Beitrag zu Ertrag und Gesundheit der Pflanzen ermöglichen. Dies zeigte die Wichtigkeit der Bodenpflege, da die Bodenlebewesen sogar einen grösseren Anteil der Sonnenenergie umsetzen können und Photosynthese und Stickstoff-Fixierung auch im humusreichen Böden stattfinden kann. 


 


Hauptversammlung und Film Sosei über Higa und Fukushima

24. März 2018

Die Hauptversammlung in Dürnten wurde von 106 Mitgliedern besucht. Das Protokoll zur HV finden Sie im Anhang hier.

 

Auch die Vorführung des Films Sosei war mit ca. 110 Besuchern gut besucht. Der Film zeigte sehr stimmungsvoll die Geschichte von Prof. Higa's Entdeckung von EM und zeigte von der Verbreitung und Bedeutung von EM viele Details, die EM Anwendern wiederholt das weite Anwendungspektrum vor Augen führt. Die Vorführung hat vielfältige Wünsche geweckt, diesen Film öfters zu zeigen. 

Die Rechteinhaber des Films verlangen für die Vorführungen immer noch die Einhaltung von strikten Verträgen, Regeln und Preisen. Interessenten für eine Vorführung können beim Sekretariat des Vereins die entsprechenden Kontaktdaten erhalten. Der Verein bemüht sich, solche Vorführungen künftig zu erleichtern, ist diesbezüglich jedoch ganz auf die Zustimmung von EMRO und den Rechteinhabern abhängig.


Veranstaltung in Deutschland

28. April - 29. April 2018

EM-Aufbauseminar: Schwerpunkt Baubiologie mit Jürgen Feistauer in D-91286 Obertrubach.

 

Exkursion Carmelittenhof, D-72290 Lossdorf

Samstag, den 30. Juni 2018

Kommen Sie mit uns zu einem herrlichen Permakulturbetrieb im Schwarzwald mit Hofführungen am Morgen und Workshops zu Pilzen und EM in der Permakultur am Nachmittag. Wir fahren mit dem Bus ab Winterthur, ab 8 Uhr und zurück um 19.30 Uhr. Informationen und Anmeldungsinfo hier.